Frostgefahr

1024 768 Geiger

Wichtige Nachricht zur aktuellen Kältewelle. Bitte schließen Sie geöffnete Fenster im Keller oder Dachboden, durch die hohen Minus-Temperaturen können wasserführende Leitung schnell einfrieren und platzen. Achten Sie auch im Bad und WC darauf das das Fenster nicht zu lange gekippt ist und der Heizkörper eingeschaltet ist.

HeizungLüftungBadFlaschnereiKundendienst